Tipps zur Fußpflege
     
   

Unsere Füße - viel zu wichtig um sie zu vernachlässigen!

Durchschnittlich läuft jeder Mensch in seinem Leben viermal um die Erde.

Das sind  insgesamt ca. 160000 Kilometer. Deshalb sollte jedem klar sein,

wie wichtig gesunde Füße sind ! Nur wer seine Füße kontinuierlich pflegt,

kann sich auch ein Leben lang auf ihre Dienste verlassen.

Damit auch Sie auf dem Laufenden bleiben

                                                         ....... die Ambrosia Tipps für  gesunde Füße:

 

Füße täglich waschen und danach vor allem zwischen den Zehen gut
   abtrocknen, damit sich Pilze und Bakterien nicht einnisten können.

Auch tägliches Eincremen mit speziellen Fußpflegeprodukten schützt
   vor Fußpilz und macht die Fußhaut wieder elastisch, geschmeidig und
   glatt. Der Fuß wird gekräftigt.

Vermeiden Sie zu enge, schlecht passende Schuhe, damit keine
   unnötigen Blasen und Druckstellen entstehen.

Achten Sie beim Schuhekauf darauf, dass Ihre Schuhe aus Naturleder
   oder atmungsaktiven Materialien bestehen.

Laufen Sie in Schwimmbädern und fremden Gebäuden wie z.B. Hotels
   keinesfalls barfuß. Badeschuhe bieten hier den erforderlichen Schutz.

Beim Auftreten von Hornhaut, Fußpilz, Druckstellen und einge-
   wachsenen Nägeln sollten Sie sich an die professionelle Fußpflege
   wenden.

   Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung!